Shop Mobile More Submit  Join Login
×

More from DeviantArt



Details

Submitted on
March 26, 2012
Link
Thumb

Stats

Views
2,910
Favourites
0
Comments
5
×

photos, drawings and no time for everything...

Journal Entry: Mon Mar 26, 2012, 12:12 PM


For nearly three month I was without a camera... my not so old Canon PowerShot SX200 IS kind of died on me... first all photos were black, now they are white... my guess I overworked it... so I had to make a decision... at the end I bought my Christmas present a little bit earlier and am now a proud owner of the Canon EOS 600D :D

I will try not to post too many photos.. it annoys me to upload too many photos at once... out of 200 shots I always try to select my personal top-ten ^-^ I really try... even though I made up for the last months :giggle: so happy to have friends to share my love for photography with, like freaky-x  it's much more fun to go on a photo tour with a friend ^_~

I'm also still working on my drawings...  slowly, very slowly... and there is water colour, which I want to practice more, I got so many photos that I need to sort and develop... so many books still to read... sometimes I wonder where the hours of the day went... and here I really don't waste any time with tv or useless stuff... I think I have too many hobbies for my own good and then there is RL too... :o

In case I don't answer your comments or thank you for a :+fav: sorry, I see them, appreciate them a lot! I just don't know when to answer ;)


"Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." ~Albert Einstein
"Imagination is more important than knowledge. For knowledge is limited."


  • Mood: Optimism
  • Listening to: Awolnation - sail
Skin by blissart (modified by evionn)
Add a Comment:
 
:iconrainbiker:
Rainbiker Featured By Owner Mar 26, 2012  Hobbyist Photographer
600D, neidisch bin :(
Das Beste an der kamera ist meines Erachtens der Klappmonitor. Der erleichtert das Fotografieren aus ungewöhnlichen Perspektiven doch sehr. Wann ist endlich wieder Weihnachten???

Dann wünsche ich viel Spaß und immer gutes Licht!
Reply
:iconevionn:
evionn Featured By Owner Mar 26, 2012  Hobbyist General Artist
Vielen Dank! Spaß habe ich immer beim Fotografieren, das mit dem Licht ist aber wahrlich so eine Sache... muss mir irgendwann mal noch einen Blitz zulegen :aww:

Da ich vorher nur eine Kompaktkamera hatte ist die 600D schon wirklich ein kleines Schmuckstück :) Das Display war auch schon sehr nützlich, man muss sich nicht mehr auf den Boden legen ;)
Reply
:iconrainbiker:
Rainbiker Featured By Owner Mar 27, 2012  Hobbyist Photographer
Ja, genau das meine ich. Meine alte Kamera hatte auch ein Klappdisplay, das war so extrem praktisch. Aber auch die Möglichkeit Filme zu drehen ist nicht schlecht. Was für mich aber auch noch ein Argument für die 600D ist, ist die hohe Empfindlichkeit. Meine 1000D geht bis max 1600 ISO. Bei 400 fängt sie schon zu rauschen an. Deine geht bis zu ca 12000 ISO, da kann man bestimmt auch im Dunkeln noch ohn Stativ fotografieren. Es wäre halt interessant, mal zu testen, wie das Rauschverhalten bei höheren ISO Werten ist.

Ich bin aber auch schon am Rechnen, wie ich an die Kohle für die 600D komme. Die steht auf meiner Wunschliste ganz oben. :D :D
Reply
:iconevionn:
evionn Featured By Owner Mar 31, 2012  Hobbyist General Artist
Also ich hatte zu Beginn ausversehen automatische ISO eingestellt und da hatten die Fotos bei Dämmerung alles sehr starkes Rauschen... bei ISO 3200 ich setze die ISO-Werte nicht gerne sehr hoch an. Bei den Dresden-Bildern war ich ohne Stativ abends unterwegs und habe auch nur mit ISO 400 gearbeitet: [link] und da war kaum ein Rauschen in den Bildern :D
Aber ich übe ja auch noch, hatte vorher nicht so viele Einstellungen ;)

Die Kamera werde ich dann pänktlich zu Weihnachten auch abbezahlt haben :aww:

Aber es macht schon eine Menge Spaß mit den DSLRs zu fotografieren!
Reply
:iconrainbiker:
Rainbiker Featured By Owner Mar 31, 2012  Hobbyist Photographer
Ja, je geringer die ISO Werte, desto besser (feinkörniger) die Bilder. Das war damals bei den analogen Fotos auch schon so.
Die Automatik versucht immer mit einer schnellen Auslösezeit zu arbeiten, um verwackelte Bilder zu vermeiden. Das geht, wenn es dunkler wird, halt nur noch über die Empfindlichkeit (hohe ISO). Ich arbeite in diesen Fällen mit einem sehr kleinen und handlichen Teleskop-Stativ. Das passt fast noch in die Hosentasche, geht aber bis auf 1,2m hoch. Dann kann ich gemütlich mit ISO 100 und 30 sec Belichtung super Nachtaufnahmen machen. :D
Das Dresden Bild wäre mit meiner Kamera nicht ohne Stativ möglich!

Ich hoffe du nutzt die Möglichkeit, die Fotos als RAW abzuspeichern. das gibt in der nachbearbeitung noch jede Menge kreative Möglichkeiten. ;)
Reply
Add a Comment: